Falk Rosenbauer nicht mehr auf Gestüt Bonhomme

Falk Rosenbauer und der Bonhomme-Hengst Fiderdance - Foto: Schroeder

Werder (Havel) - Wie das Gestüt Bonhomme heute in einer Pressemitteilung verkündete, trennt man sich von seinem Chefbereiter Falk Rosenbauer. Dieser war seit 2014 für das Gestüt vor den Toren Berlins tätig.

Gestütschefin Rebecca Gutman kommentierte: „Ich danke Falk für seine reiterlichen Verdienste, wie beispielsweise die Finalplatzierung unseres Hengstes Fiderdance im Nürnberger Burg-Pokal und wünsche ihm viel Erfolg für seine weitere reiterliche Karriere. Nun freue ich mich sehr auf die Hengstvorführungen. Wir haben eine Kollektion toller Hengste im Stall und ich bin sicher, dass Moritz, Kira und Pascal unsere Dressurhengste wunderbar vorstellen werden.“

Eine Entscheidung über die Nachfolge für den Dressur-Spitzenberitt des Gestüts ist bislang noch nicht getroffen, so Robert Conredel, Geschäftsführer des Gestüts Bonhomme. Auf den bevor liegenden Hengstvorstellungen werden, wie bereits seit längerem geplant, Bonhommes langjähriger Reiter Moritz Gehrmann, der erfahrene Junghengst-Ausbilder Pascal Kandziora sowie die für ihre hervorragende Ausbildung und Vorstellung insbesondere junger Talente bekannte, selbstständige Reiterin Kira Wulferding übernehmen.

Teilen Sie diesen Beitrag

von Redaktion

Zurück