von Redaktion

Mit REITEN und ZUCHT zum Berliner Reiterball

Schicken Sie uns bis zum 31. Oktober Ihr schönstes Foto im Kostüm − so wie hier Louisa Dannehl aus der Prignitz auf Jungbrunnens Noah beim Kostümspringen.

Fünfter Reiterball am 24. November im Hotel Estrel Berlin mit Fotowettbewerb zum Motto „Reiter im Kostüm“

Berlin - Seit 2014 tauschen Berlin-Brandenburgs Reiter einmal im Jahr ihre Reitstiefel und Gerte gegen High Heels und Clutch. Beim fünften Reiterball am 24. November im Hotel Estrel Berlin erwartet sie wieder ein Buffet mit kulinarischen Köstlichkeiten, Showeinlagen „von Reitern für Reiter“, die Live-Band „Clou Experience", DJ Delight sowie Ausschnitte der erfolgreichen Live-Show „Stars in Concert“. Estrel Berlin-Chefin Ute Jacobs, die den Reiterball zusammen mit Julia Voigtländer, Christoph Dimer, Oliver Kammann sowie Beate und Volkmar Polaski organisiert, hat sich in diesem Jahr etwas ganz Besonderes ausgedacht. Gemeinsam mit REITEN und ZUCHT startet sie einen Fotowettbewerb.

Passend zu den Showeinlagen beim Reiterball lautet das Motto „Reiter im Kostüm“. Gesucht wird das schönste Foto, egal ob von einem Kostümspringen, einer Quadrille oder einem anderen Anlass. Der Gewinner erhält zwei Eintrittskarten für den Reiterball. Einsendungen sind bis zum 31. Oktober 2018 an redaktion@reiten-zucht.de möglich (bitte mit Adressangaben). Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.
Einzelkarten für den Reiterball sind ab sofort für 95 Euro pro Person inklusive Buffet und Getränke wie Wein, Bier, Sekt, Wasser und Cola etc. sowie Mitternachtssnack über die Tickethotline 030 6831 6831 oder per E-Mail: reiterball@estrel.com erhältlich.

Teilen Sie diesen Beitrag

Zurück