Schlagzeilen vom LPBB

14.10.2019 08:45

Stellenangebot Nachwuchsführungskraft (m/w/d) für das DOKR der FN

Das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei e.V. (DOKR) sucht kurzfristig eine Nachwuchsführungskraft (m/w/d) für den Bereich Spitzensport. Bewerbungen für diese zweijährige Traineeausbildung werden per E-Mail an wtopheide@fn-dokr.de entgegen genommen.

Stellenangebote des LPBB sowie unserer Partner finden Sie immer hier.

Weiterlesen

10.10.2019 15:45

Seminar „Kinder und Jugendliche – immer aktiv“ im Rahmen des Jugendtages 2019

Am 19. Oktober 2019 findet der diesjährige Jugendtag statt: Jugendtag 2019 – gemeinsam etwas erreichen!

Der LPBB freut sich über weitere Anmeldungen – nicht nur von jugendlichen Mitgliedern, sondern ebenso von TrainerInnen und anderen Interessierten. Im Rahmen des Jugendtages findet das Seminar „Kinder und Jugendliche – immer aktiv“ statt, in dem aufgezeigt wird, wie mit wenig Aufwand Kinder und Jugendliche außerhalb des Platzes beschäftigt und fit gehalten werden können. Vorgestellt werden auch die einzelnen Phasen und Probleme der Gruppenbildung mit Spielbeispielen. Im anschließenden kurzen Workshop können die TeilnehmerInnen herausfinden, welche Methoden und Aktionen für die eigene Jugendvereinsarbeit besonders geeignet sind. Das Seminar ist zur Lizenz-Verlängerung mit 2 LE (Lerneinheiten) im Profil 4 anerkannt.

Weiterlesen

05.10.2019 18:00

FN-Forum "Das Turnier der Zukunft"

[fn-press/Uta Helkenberg] Gepflegte Plätze, perfekte Böden, ausreichend Parkplätze, eine abwechslungsreiche Gastronomie und dazu viele Zuschauer – die Wunschliste an das perfekte Turnier ist lang. Dem gegenüber stehen immer weniger Vereine, die in der Lage und bereit sind, das zu leisten. In einem Kongress der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) gehen namhafte Referenten wie Holger Wulschner, Andreas Kreuzer, Miriam Bray, Philipp Hess, Holger Hetzel und Jürgen Petershagen dem Thema „Das Turnier der Zukunft - Turniere modern ausschreiben und gestalten“ am Freitag, 22. November, auf den Grund. Eingeladen zu der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung sind aktive und potenzielle Turnierveranstalter, Turnierbüros und Meldestellen, aber auch Reiter und Turnierfachleute.

Das FN-Forum „Das Turnier der Zukunft. Turniere modern ausschreiben und gestalten“ findet am 22. November statt. Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten. Anmeldeschluss ist der 1. November. Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt.

Weiterlesen

02.10.2019 17:00

FEI Jumping Nations Cup Youth Final vom 25.-29. September 2019 in Opglabbeek (BEL)

Anna Jurisch siegt mit deutschem Juniorenteam im Nationenpreisfinale

[fn-press/LPBB] Die deutschen U18-Springreiter um Bundestrainer Peter Teeuwen haben sich im belgischen Opglabbeek den Sieg im Nationenpreisfinale gesichert. „Das war ein toller Abschluss“, freute sich Peter Teeuwen, Bundestrainer der Junioren und Jungen Reiter. Er war mit vier routinierten Paaren zum Nationenpreisfinale gereist: Matthis Westendarp (Wallenhorst) mit Stalido, Anna Jurisch (Nuthetal) mit Questo Vincitore und Alina Sparwel (Südlohn) mit Ma Petite haben bereits im Juli gemeinsam Mannschaftssilber bei der Europameisterschaft gewonnen. Die Vierte in Opglabbeek, Britt Roth aus Freimersheim, war bei der EM Reservistin und lieferte mit Thekla Carola zwei Nullrunden und die schnellste Zeit im Stechen ab.

Weiterlesen

02.10.2019 16:00

Bundesweite Childrenförderung beim Dressurturnier vom 02.-03.11.2019 in Tremsdorf

Als Bestandteil des FN-Förderprogramms für Children-Dressurreiter werden beim 51. Hallendressurturnier Anfang November in Tremsdorf zwei gesonderte FEI-Childrenprüfungen unter dem Titel „Bundesweite Childrenförderung“ für Junioren bis 14 Jahre ausgetragen.

Dank der Unterstützung eines Förderers des Nachwuchs-Dressursports wurde eine bundesweite Childrenförderung ermöglicht, von welcher der Veranstalter in Tremsdorf und vor allem die U14-Reiter profitieren können.

Nennungsschluss für das o.g. Turnier ist der 7.10.19!

Weiterlesen