Werbung


von Redaktion

In eigener Sache: Wir trauern um Wolfgang Möller

Wolfgang Möller (1930 - 2018)

Berlin/Blumberg - Im Alter von 88 Jahren verstarb nach kurzer schwerer Krankheit REITEN und ZUCHT-Herausgeber Wolfgang Möller.

Mit unermüdlichem Fleiß, Willenskraft und Ausdauer führte er das 1894 von seinem Großvater gegründete Druckereiunternehmen weiter und baute es kontinuierlich über die letzten Jahrzehnte zu einer Mediengruppe mit vier eigenständigen Unternehmen und rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Standort Ahrensfelde aus.

Die Familie und Mitarbeiter/innen des Unternehmens verlieren eine charismatische Persönlichkeit, die Chef, Freund, Vater und Visionär zugleich war. Er war ein Mensch, der das Leben und das was er tat, liebte und mit viel Herz und Leidenschaft, aber auch mit Realismus in die Zukunft schaute.

Weiterlesen …

Werbung


von Redaktion

Landesmeistertitel wurden vergeben

Die frischgebackenen Landesmeister im Fahrsport - Foto: Wille

Liepe - Einen wahrhaft glorreichen Schlusspunkt unter eine lange, ereignisreiche und hochsommerliche Saison setzte das am letzten September-Wochenende in Liepe stattgefundene Turnier mit zwei gleichzeitig ausgetragenen Landesmeisterschaften. Eine Herausforderung, die Chef-Organisator Bernhard Pede und seine Crew vom RV Wahlsdorf mit Bravour über die Bühne brachten und dafür höchstes Lob vom Verbandspräsidenten Peter Krause ernteten.

Weiterlesen …

Werbung


von Redaktion

Das neue Reiten und Zucht-Heft Nr. 10/2018 ist da!

Das Warten hat ein Ende!

Ab sofort ist das neue REITEN und ZUCHT-Heft im Handel und bei unseren Abonnenten. Auch in dieser aktuellen Ausgabe erwarten Sie wieder Termine, News, Wissenswertes und Storys. Hier gehts zum aktuellen Inhaltsverzeichnis.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr Reiten und Zucht-Team!

Weiterlesen …

von Redaktion

Jetzt entscheiden Sie: Wählen Sie das Pferd des Jahres 2018!

Wer tritt in die Fußstapfen von DSP Alice? Die Leser der Zeitschrift REITEN und ZUCHT haben auch in diesem Jahr wieder die Chance, das offizielle Pferd des Jahres in Berlin-Brandenburg und Sachsen-Anhalt zu küren.

Hier können Sie abstimmen

Weiterlesen …

von Redaktion

Tryon: Drei Weltmeistertitel für das Stutbuch DSP!

Die Superstars Simone Blum und DSP Alice - Foto: FEI/Martin Dokoupil

Tryon /USA - Aus einem Traum wurde Realität und das mit 300 Prozent! Sensationell verliefen die Weltreiterspiele im amerikanischen Tryon für die Deutschen Sportpferde. Drei Gold- und eine Bronzemedaille das ist die fulminante Bilanz für die Züchter des Deutschen Sportpferdes bei den Weltreiterspielen 2018. Absolutes Highlight der krönende Abschluss: DSP Alice und Simone Blum holen sich den Weltmeistertitel im Einzelspringen!

Weiterlesen …

von Redaktion

Veranstaltungstipp: Vielseitigkeitsturnier Köthen 2018

Madelaine Giddey geht im Köthener Gelände an den Start - Foto: Christy Ion

Köthen - Dressur, Springen und Geländereiten – alle drei Disziplinen müssen Vielseitigkeitsreiter beherrschen. Ihr Können stellen die besten Reiter aus Berlin-Brandenburg und den benachbarten Bundesländern am kommenden Wochenende unter Beweis - in Köthen, im nördlichen Spreewald.

Weiterlesen …

von Redaktion

Das neue Reiten und Zucht-Heft Nr. 09/2018 ist da!

Das Warten hat ein Ende!

Ab sofort ist das neue REITEN und ZUCHT-Heft im Handel und bei unseren Abonnenten. Auch in dieser aktuellen Ausgabe erwarten Sie wieder Termine, News, Wissenswertes und Storys. Hier gehts zum aktuellen Inhaltsverzeichnis.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr Reiten und Zucht-Team!

Weiterlesen …

von Redaktion

Doppelerfolg bei Zweispänner-DM: Sandro Koalick siegt vor Warneck

Herchenrode – Sensationelles Abschneiden der beiden Fahrer aus dem Berlin-brandenburgischen Landesverband bei den Deutschen Zweispänner-Meisterschaften im  hessischen Herchenrode. Sandro Koalick aus Drebkau gewann mit 142,44 Punkten erstmals das Championat vor dem Nunsdorfer Titelverteidiger Sebastian Warneck (144,26) und dem Kraichgauer Stefan Schottmüller (163,22).

Weiterlesen …