Schlagzeilen vom LPBB

10.12.2018 13:45

FN-Ausbilder-Webinar: Abwechslungsreiche Winterarbeit am 15.01.2019

Am Dienstag, den 15.01.2019, gibt Jörg Jacobs in diesem Online-Seminar Impulse und Tipps, wie in der durch Witterungs- und Lichtverhältnisse eingeschränkten Winterarbeitsphase das Training dennoch abwechslungsreich und motivierend für Pferd und Reiter gestaltet werden kann. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt und eine Anmeldung notwendig (Gebühren: PM 0€, Nicht-PM 10€).

Weiterlesen

03.12.2018 14:45

Aachen Jumping Youngstars – Salut-Festival vom 29. November bis 02. Dezember 2018

Vizetitel für Johanna Zander-Keil und Platz 5 im Teamspringen für Berlin-Brandenburg

Am vergangenen ersten Advent wurden in der Albert-Vahle-Halle unter den Nachwuchs-SpringreiterInnen die Hallen-Champions ihrer Altersklasse gekürt. Zum 28. Mal bot dieses Turnier der Jugend Gelegenheit zum sportlichen Wettkampf: In drei Prüfungen, jeweils in den vier Altersklassen, Ponyreiter, Children, Junioren und Junge Reiter, werden die neuen Titelträger ermittelt. Der Landesverband war hierbei in den Altersklassen Children und Junioren mit mehreren Starterinnen vertreten.

Weiterlesen

30.11.2018 10:30

FN-Tierschutztag 2018: im Blickpunkt Tierschutz im Pferdesport, gesellschaftlicher Wandel und Umsetzung der Regelwerke

Anfang der Woche reisten Dr. Michael Köhler, Tierschutzbeauftragter des Landesverbandes Berlin-Brandenburg, Fachtierarzt für Pferde und FEI-Tierarzt, sowie die Geschäftsführer und Mitarbeiter der Geschäftsstelle des LPBB nach Warendorf, um sich zusammen mit den 150 Teilnehmern mit dem aktuellen Stand des Tierschutzes im Pferdesport und neuen Lösungswegen auseinanderzusetzen.

[Warendorf (fn-press)] Zum wiederholten Mal haben sich im Rahmen des FN-Tierschutztages Ausbilder, Richter, Turnierfachleute, Züchter, Aktive, Fachleute aus den Bereichen Veterinärmedizin und Pferdehaltung sowie Vertreter der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) zwei Tage lang über das Thema Tierschutz im Pferdesport ausgetauscht. Fußball-Schiedsrichter Lutz Wagner zog dabei Parallelen zwischen den Aufgaben der Referees im Stadion und der Richter im Pferdesport. Der neue EEF-Präsident Theo Ploegmakers blickte mit den Teilnehmern auf die Tierschutz-Debatte in den Niederlanden und Prof. Dr. Dietmar Hopp gewährte einen Einblick in den Alltag eines Amtsveterinärs. In einer praktischen Einheit zeigten Vielseitigkeitsreiterin Sandra Auffarth und Biologin Dr. Vivian Gabor, wie gut wissenschaftliche Erkenntnisse mit der klassischen Reitlehre vereinbar sind.

Weiterlesen

23.11.2018 09:20

SPEZIALKLASSEN REITSPORT in Neustadt (Dosse)

ACHTUNG!
Nächster sportfachlicher Eignungstest am Samstag, 19. Januar 2019
(mit Info-Stunde sowie Schul- und Internatsbesichtigung)
→ zum Anmeldeformular

Der Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg und die Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. sind die sportfachlichen Partner des bundesweit bislang einzigartigen, anerkannten und geförderten Projektes „Reiten in der Schule“. Durch die sogenannten “Spezialklassen Reitsport” (Sportklassen im Reiten) besteht konkret die Möglichkeit qualifizierte Reitausbildung und Schule (mit Abiturmöglichkeit nach 13 Jahren) direkt miteinander zu verbinden. Die “Spezialklassen Reitsport” bieten ab Klasse 7 allen Kindern, die hohe Ziele im Leistungssport anstreben, eine hervorragende reiterliche Ausbildung in Theorie und Praxis.

Weiterlesen

22.11.2018 14:05

„Preis der Zukunft“ 2019 mit Lily Bendig und Paula Franz

Vom 10.-13. Januar 2019 stellt sich der Bundes-Dressurnachwuchs im Rahmen des K&K-Cups in der Halle Münsterland einem ersten Leistungsvergleich im neuen Jahr. Bundestrainer Hans-Heinrich Meyer zu Strohen traf aus den besten Junioren und Jungen Reitern des Vorjahres die Auswahl der startberechtigten TeilnehmerInnen. Zu den 16 auserwählten Junioren gehören wie auch schon im vergangenen Jahr wieder Lily Bendig und Paula Franz.

Weiterlesen