von Redaktion

Erfolgreiche Turnierpremiere von DSP Belantis und Isabell Werth

DSP Belantis beim Bundeschampionat 2014 mit Ausbilderin Isabell Werth, Reiterin Beatrice Buchwald und Züchter Dr. Jürgen Müller / Foto: Schroeder/Archiv
Fritzens (AUT) -Beim Manfred Swarovski-Gedächtnis-Turnier im österreichischen Fritzens feierten heute Morgen Isabell Werth und der Deutsche Sportpferdehengst DSP Belantis ihre Turnierpremiere. Die dreifache Weltmeisterin sattelte erstmal den einstigen Körsieger des Schaufensters der Besten bei einem Turnier und stellte den im Brandenburgischen Haupt- udn Landgestüt Neustadt (Dosse) gezogenen Benetton Dream-Expo'se-Sohn in einem Prix St. Georges vor. Am Ende erreichte Werth auf dem erst siebenjährigen Schimmel mit 73,868 Prozent Platz zwei. Besser als die die Olympiasiegerin und der ehemalige Bundeschampion und Vizeweltmeister waren nur Dorothee Schneider und Kiss Me.
 

Weiterlesen …

von Redaktion

Gründer gesucht! BSI-Gründerwettbewerb für Ponyreitschulen (FN)

Warendorf - Wachstumschancen für Deutschlands Pferdesportvereine und Pferdebetriebe: Es fehlen Angebote für Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren. Händeringend suchen Eltern Reitschulen für die Kleinen und Kleinsten. Das soll anders werden. Mit dem „BSI-Gründerwettbewerb für Ponyreitschulen (FN)“ wollen die Deutsche Reiterliche Vereinigung und der Bundesverband der Sportartikelindustrie (BSI) den Ausbau von Angeboten für diese Zielgruppe anschieben.

Weiterlesen …

von Redaktion

Das neue Reiten und Zucht-Heft Nr. 07/2016 ist da!

Titel der Ausgabe 07/2016 von REITEN und ZUCHT

Das Warten hat ein Ende!

Ab sofort ist das neue REITEN und ZUCHT-Heft im Handel und bei unseren Abonnenten. Auch in dieser aktuellen Ausgabe erwarten Sie wieder Termine, News, Wissenswertes und Storys. Hier gehts zum aktuellen Inhaltsverzeichnis.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr Reiten und Zucht-Team!

Weiterlesen …

von Redaktion

Dr. Johannes Seidl ist tot

Dressurausbilder Dr. Johannes Seidl hat die Pferdewelt verlassen - Foto: HMM/Archiv

Berlin – Dressurausbilder Dr. Johannes Seidl ist tot. Er wurde nach Angaben aus seinem Freundeskreis gestern leblos in seiner Berliner Wohnung aufgefunden. Über eine Todesursache ist bisher nichts bekannt. Die Berlin-Brandenburger Reiterwelt verliert mit Dr. Seidl eine der profiliertesten Persönlichkeiten.

Weiterlesen …

von Redaktion

Frank Krückel springt auf Platz zwei in Bonhomme

Frank Krückel hatte auf Bonhomme allen Grund zum Jubeln - Foto: Schroeder

Werder (Havel) - Der Große Preis des Gestüts Bonhomme geht nach Schweden! Ebba Johansson und Lacoeur verwiesen die Konkurrenz auf die Plätze und sicherten sich in einem spannenden Stechen den Sieg des S***-Springens. Auch Frank Krückel und Canderel waren spitze bei den Bonhomme Open. Mit Platz zwei im Großen Preis erreichte Frank alle notwendigen Erfolge für sein Goldenes Reitabzeichen. Volker Lehrfeld und Winning Mood komplettieren auf Rang sechs den tollen Auftritt der Reiter aus Berlin-Brandenburg in diesem S***-Springen.

Weiterlesen …