von Redaktion

Berlin-Brandenburger Reiter für DJM benannt

Berlin. - Die Deutschen Jugendmeisterschaften (DJM) der Dressur- und Springreiter finden seit 1959 (Springen) bzw. 1962 (Dressur) an jährlich wechselnden Austragungsorten statt. Die Meister werden in den Altersklassen Ponyreiter, Children (Springen), Junioren und Junge Reiter ermittelt. Im Jahr 2019 finden die DJM Dressur und Springen und vom 12. bis 15. September 2019 in Zeiskam in Rheinland-Pfalz statt.

Nach den Sichtungen anlässlich der Landesmeisterschaften in Neustadt (Dosse) und weiteren Sichtungsturnieren für die Beschickung der diesjährigen DJM wurden durch den Landestrainer Springen und das LPBB-Trainerteam Dressur nun die Teilnehmer aus Berlin-Brandenburg für die  diesjährigen Deutschen Jugendmeisterschaften nominiert:

Ponyreiter Dressur:

Kelly-Ann Klenk mit Mister Dornik
Charlott Reinecke-Weyers mit High Five

Junioren Dressur:

Lily Bendig mit Boscolo
Paula Franz mit Sir Rubin

Junge Reiter Dressur:

Lea Luise Nehls mit FBW Sir Solitär


Ponyreiter Springen:

Keine Nominierung

Children Springen:

Paula Fischer

Junioren Springen:

Anna Jurisch (außerhalb der Quote; Bundeskader)
Isabelle Grandke
Maren Hoffmann
Johanna Zander-Keil
Charlotte Höing (zusätzliche Startgenehmigung beantragt)

Junge Reiter Springen:

keine Nominierung

Teilen Sie diesen Beitrag

Zurück