von

Bundesvierkampf im Appelhülsen in den Oktober verlegt

Appelhülsen - Am kommenden Wochenende vom 3. bis 5. April hätten sie stattfinden sollen: der Bundesvierkampf und der Bundesnachwuchsvierkampf. In Appelhülsen waren bereits vor Wochen die Vorbereitungen auf den Besuch der jungen Sportler angelaufen, die sich dort in Dressur- und Springreiten, Geländelauf und Schwimmen messen wollten.

Aber auch dieses Event musste wegen dnun er Coronavirus-Pandemie abgesagt werden. Nun steht der Ersatztermin fest: 2. bis 4. Oktober 2020.
„Wir sind dem Reitverein Appelhülsen sehr dankbar, dass wir diesen Ausweichtermin so schnell finden konnten. Damit muss diese wertvolle Bundesveranstaltung für unsere Jugendlichen nicht ausfallen und es bleibt noch genügend Zeit, sich vorzubereiten“, sagt Maria Schierhölter-Otte, Leiterin der Abteilung Jugend der Deutschen Reiterlichen Vereinigung.

FN Press

Zurück