von

Jetzt Tickets gewinnen: Mit REITEN und ZUCHT zum Global Jumping Berlin

Berlin – Der Weltranglistenerste Kent Farrington (USA) wird kommen, und auch sein direkter Verfolger Daniel Deußer. Etwa zwei Drittel der Top-30 der Welt haben ihr Kommen zu Premiere des Global Jumping Berlin vom 28. bis 30. Juli im Sommergarten unter dem Funkturm angekündigt, darunter auch drei Viertel der deutschen Bronzeequipe der Olympischen Spiele 2016 von Rio de Janeiro, nämlich Christian Ahlmann, Daniel Deußer und Ludger Beerbaum, zudem Marcus Ehning, Gesamtsieger der DKB-Riders Tour im vergangenen Jahr. Aber auch deutsche Newcomer und Hoffnungsträger wie Christian Kukuk, der erst 19-jährige Philip Houston und die frisch gekürte Deutsche Meisterin der Springreiterinnen Laura Klaphake werden versuchen die internationalen Routiniers aufzumischen, letztere wird zusammen mit Athina Onasis im Team St. Tropez Pirates bei der Wertungsprüfung für die Global Champions League antreten. Sie treten an, um für die Longines Global Champions Tour (LGCT) zu punkten.


Die Premiere des extravaganten Fünf-Sterne-Reitturniers lockt mit dem Olympiasieger von 2008 Eric Lamaze (CAN), dem italienischen Shooting-Star Lorenzo de Luca (ITA), dem französischen Championatsreiter Kevin Staut, dem zweifachen LGCT-Gesamtsieger Scott Brash (GBR) und dem niederländischen Erfolgsreiter Maikel van der Vleuten sage und schreibe acht der besten zehn Springreiter der Welt ins Oval des Sommergartens. Der macht seinem Namen übrigens alle Ehre, üppig bestückt mit prächtigen Rosen und duftendem Lavendel. Dort wird nicht nur am Samstag der Longines Global Champions Tour Grand Prix of Berlin, presented by Sapinda entschieden, sondern natürlich auch die Wertungsprüfung für die Global Champions League. Die bringt bekanntermaßen einen guten Schwung Extra-Glanz und -Glamour mit zur elften Station von Tour und League nach Berlin. Für das aktuell führende Team, die St. Tropez Pirates, gehen zum Beispiel Athina Onassis (GRE) und die frisch gekürte Deutsche Meisterin der Springreiterinnen Laura Klaphake an den Start.Am Turniersonntag bittet das Championat der Deutschen Kreditbank AG von Berlin die Topspringreiter zum Gruß gen Richterturm, der übrigens ganz berlinerisch als Brandenburger Tor aufgebaut wird.

Jetzt Tickets gewinnen

Wenn in der nächsten Woche die strahlende Premiere unter dem Funkturm stattfindet, können Sie als Leser von REITEN und ZUCHT live dabei sein! Wir verlosen je zwei mal zwei Sitzplatzkarten für Freitag, den 28.07. und Sonntag, den 30.07.!
Um bei diesem Gewinnspiel mitmachen zu können, müssen Sie nur eine kleine Frage beantworten. "Wann fand das erste internationale Reitturnier im Berliner Sommergarten statt?" Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Abonnenten von REITEN und ZUCHT. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ihre richtige Antwort senden Sie bitte mit Ihrer Postanschrift und Telefonnummer bis Sonntag, den 23.07.2017, an redaktion@reiten-zucht.de, Betreff: Karten Berlin

 

Zurück